Wir haben heute den Schacht für den Wasserzähler und Abwasser gemauert.

Es war um einiges anstrengender als ich gedacht habe – ich bin einfach nichts gewohnt.  😉

Aber wir haben die Zeit, die wir uns vorgenommen haben, fast eingehalten und unser Pensum geschafft.

 

Es wurde auf die endgültige Höhe aufgemauert, ausbetoniert und haben auch noch den vorderen Teil der ausgehobenen Grube per Hand wieder  zugeschüttet.

Nächsten Sonntag wird dann die Decke betoniert und die Einstiegsluke eingesetzt.

Somit steht dann dem Anschluss ans Wassernetz nichts mehr im Wege und werden EVN bitten uns den Wasserzähler zu montieren.

Ab diesem Zeitpunkt sind wir zumindest Wassertechnisch unabhängig und müssen unsere Nachbarn Roger und Tina nur noch um Strom bitten.

 

Hier wie immer wieder ein paar Fotos von den erledigten Arbeiten:

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.