Heute wurde bei unserem Haus die Obergeschossdecke betoniert. Der übrig gebliebene Beton wurde in unseren „Garten“ geleert und mit Stahlbügeln gespickt um ihn dann später bequem abtransportieren zu können.

Damit haben wir schon fast die endgültige Höhe unseres Hauses erreicht. Jetzt fehlt nur noch das Dach und an dem wird ja auch schon fleißig gearbeitet…

Den sichtbaren Teilen des Dachstuhles werden wir morgen gemeinsam mit Nina und Nicole einen zweiten Anstrich verpassen.

 

Unser Regenwassertank mit 7,5m³ wurde heute auch in seine vorbereitete Grube gehoben. Damit sind einmal die groben Erdarbeiten erledigt.

Mit dem Regenwasser das der Tank speichern wird, werden mal unsere WC’s, die Waschmaschine und die Gartenbewässerung betrieben.

Eigentlich hätte er schon gestern seinen endgültigen Platz einnehmen sollen, aber es wurden uns von der Lieferfirma falsche Aushubmaße genannt und darum haben wir um 20cm zu wenig tief ausgehoben. Die Maße wären für den nächst kleineren Tank gewesen. Aber wir haben für diesen Fehler einen Preisnachlass bekommen und da wir ja einen Bagger quasi bei der Hand haben wurde das am nächsten Tag, also heute, kurzerhand korrigiert.

 

Hier wieder Fotos:

 

 

bis bald…

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.