Wir haben die Steine für unseren Gartenzaun aufgestellt!

Um unser Grundstück zu schließen und die Lisa nicht in einem unbeobachteten Moment sich davon schleichen kann, haben wir die Steine für unseren Aluzaun aufgestellt.

Wir haben uns für Steine von der Fa. Häusler in der Farbe „Perlmutt“ entschieden.

Dadurch wir uns beim Fundament viel mühe gegeben haben, war das Aufstellen der Steine eigentlich ein Kinderspiel.

 

Die unterste Reihe wird aufgestellt an einer Schnur entlang ausgerichtet und mit kleinen Kleilen in die Waage gebracht. Darauf kommt die zweite Reihe die mit Dichtkleber abgedichtet wird.

Die Steine werden dann nur noch mit Fertigbeton ausgefüllt und die Abdeckplatten ebenfalls mit Dichtkleber aufgeklebt.

Bei der einen freistehenden Säule hat sich der Füllbeton leider nicht mit dem Fundament verbunden und hat sich leicht bewegen lassen. Dadurch mussten wir den Steher nochmals abreissen und neu machen. Damit beim zweiten Anlauf nichts mehr schief gehen kann haben wir noch zusätzliches Eisen eingebohrt und mit speziellem Kleber eingeklebt und auch ca. 10cm in das Fundament ein Loch gestemmt.

Der neu aufgebaute Steher ist nun bombenfest und das doppelflügelige Einfahrtstor wird hoffentlich viele viele Jahre stabil halten.

 

Als Firma für die Zaunfelder haben wir uns für einen Zaun der Fa. Brix entschieden. Ende September sollten die Zaunfelder geliefert werden. Fotos davon werden natürlich wie immer folgen… 🙂

bis bald….

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.