Endlich kommen die Temperaturen wieder in einen Bereich bei dem man ohne zu frieren draußen arbeiten kann.

Man kann auch sagen „Der Frühling ist endlich angekommen! “

 

Im Blumenbeet, entlang der Einfahrt, wachsen und gedeihen die ausgepflanzten Blumenzwiebeln und die ersten Krokusse haben sich schon blicken lassen.

Derzeit geben die Tulpen gas und werden bald zu blühen beginnen. Ich freu mich schon drauf.

Da die letzten Tage so schön waren ,  habe ich mich an die Arbeit gemacht und die Bauhütte zerlegt. Sie war fast für die Ewigkeit gemacht… Soviele Schrauben sind, glaube ich, im ganzen Haus nicht verbaut worden. 😉

Nun haben wir einen schönen nackten Fleck im Garten, aber dafür eine ungestörte Sicht vom Haus auf die Straße.

Jetzt müssen nur noch die Erdhaufen vom Zaunfundament weggeschaufelt werden, dann sieht das ganze schon mal manierlicher aus.

 

Regina hat an ihrem Projekt „Palletten-Terrassen-Sitzgruppe“ weitergearbeitet. Mittlerweile ist schon ein Segment bis auf die Polsterung fertig. Ich glaube das wird sehr bequem werden wenn mal die Polster drauf sind.

Wir haben dafür die am besten erhaltenen Palletten aus der Bauphase behalten und mit einem Exzenterschleifer bearbeitet. Danach mit Rostumwandler die Nägel behandelt und dann wurden sie weiß gestrichen.

Auf die Unterste wurden verriegelbare Möbelrollen geschraubt, damit man sie bei Bedarf auch einfach zur Seite rollen kann.

Die Rückenlehne wurde  mit Möbelverbinder einfach hinten eingehängt damit wir sie im Winter auch halbwegs Platzsparend überwintern können.

Sobald die restlichen Palletten geschliffen, gestrichen und die Pölster da sind, werde ich wieder Fotos davon hochladen.

 

 

bis bald…

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.