Wir hatten Gestern wieder ein Treffen mit einem Baumeister.

Diesmal haben wir uns bei der Fa. Wögler Bau in Groß Enzersdorf eingefunden.

 

Wir haben dort unsere Vorstellungen und Wünsche deponiert und nach ca. 1 Stunde plaudern gleich gemeinsam mit einer Skizze des Grundrisses begonnen.

Es hat sich herausgestellt, dass es nicht einfach wird mit unseren Vorstellungen und den Maßen des Grundstückes einen schönen Grundriss zu erstellen.

Die Dame hat uns aber das Gefühl gegeben, daß sie das schon hinbringen wird. 🙂

Wir sind gespannt.. in ca. 3-4 Wochen werden wir es erfahren was sie sich so ausgedacht haben werden.

 

Der erste Eindruck war allerdings nicht so positiv. Von anderen Baumeistern haben wir mehr „Begeisterung“ zu unserem Bauvorhaben signalisiert bekommen.

Gegen Ende hat sich dieses Gefühl allerdings gelegt.

Diese Firma hat zwar schon einige Passivhäuser aufgestellt, allerdings sind sie nicht darauf spezialisiert.

Das wichtigste an so einem Projekt ist aber die sorgfältige Planung und Ausführung, damit keine Kältebrücken zu stande kommen und das Haus so Luftdicht wie möglich gebaut wird.

Dahin gehend hätten wir aber ein gutes Gefühl. Die Fa. Wögler Bau hat auf uns einen sehr kompetenten und seriösen Eindruck hinterlassen.

 

Wir halten euch auf dem laufenden…

Bis bald!

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.