Wie jedes Wochenende waren wir auch dieses wieder sehr fleißig.

 

Samstag:

Gemeinsam mit Schükrü, meinem Schwager Roland, Poldi und Regina wurde heute wieder fleißig auf der Baustelle gearbeitet.
Roland musste aber leider den Vormittag mit Migräne im Auto verbringen.
Regina hat die Rohre der Satellitenverkabelung und die mit Heraklith verkleideten Schächte der Elektroschläuche verputzt.
Poldi hat den Steher für die Türe der Dusche im OG-Badezimmer betoniert (siehe Bilder unten)

Ich habe die letzten Stemmarbeiten gemacht und dann auch gespachtelt und gegipst.

Wir haben nun alle Dosen verbaut und jetzt fehlt nur noch das verschließen der Schlitze und das fein verschmieren der Dosen.

Sonntag:

Am Sonntag wurde viel Hitze produziert.

Wir haben begonnen das Erdgeschoss zu flämmen.

Meine Schwiegermama Susi hat die Räume mit einem Industriestaubsauger gereinigt und wir haben mit einer Walze zuerst Teer aufgebracht und danach mit einer Flämmpappe abgeschlossen.

Da wir keinen Keller haben müssen wir das ganze im Erdgeschoss auf unserer Bodenplatte machen um das Haus vor Feuchtigkeit von unten zu schützen.

Ich bin froh, dass es noch nicht Hochsommer ist – ich hab so schon viel geschwitzt… 🙂

 

Hier wie immer die Fotos:

 

bis bald…

avatar

Written by Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.