Gestern haben Poldi und Susi begonnen im Obergeschoss die Innenwände aufzustellen.

Heute ging es dann mit meiner Hilfe gemeinsam fleißig weiter.

Wir haben sehr viel geschafft!

 

Auf die zuletzt aufgebrachten Flämmpappen haben wir Dämmstreifen angebracht und darauf kam dann Mauermörtel zum ausgleichen der untersten Ziegelreihe.

Die weiteren Reihen wurden mit der Dryfix Klebetechnik aufgestellt, die sehr viel Zeit spart, da man nicht mehr mir Mörtel arbeiten muss.

 

Bis auf die Wand die im Bad die Dusche/Badewanne und Sauna trennt, haben wir alles geschafft.

Morgen gehts dann im Erdgeschschoss weiter wo wir überall bereits 5 Reihen stehen haben.

 

Ich muss mich für die schlechte Bildqualität entschuldigen. Das Iphone macht bei guten Lichtverhältnissen echt tolle Bilder, aber Indoor schafft sie es nicht mehr. Ich glaube ich muss ab jetzt zum normalen Fotoapparat greifen.

 

Hier ein paar Fotos von den letzten Arbeiten:

 

bis bald…

avatar

Written by Alexander

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.