Da ich heute Nacht gearbeitet habe, musste ich erst später im Büro sein und dachte mir ich schau mal einen Sprung auf der Baustelle vorbei.

Heute sollte ja unser Dachstuhl kommen.

 

Als ich um ca. 10 Uhr am Grund war, haben die Leute von der Zimmerei Kindl bereits angefangen die Dachsparren aufzustellen.

D.h. wir können am Wochenende bereits beginnen die Schalung anzubringen – das liegt bei uns als Eigenleistung…

 

Weiters hat unsere Baufirma Aust die Rohre für die kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) vergraben.

Mit einem kleinen Bagger war die Arbeit schnell erledigt und das 15m Rohr in 1,2m tiefe als Erdwärmetauscher (EWT) war verschwunden.

 

Weiters haben sie den Unterbau der Treppe und die Schalung rund ums Haus der Erdgeschossdecke entfernt.

 

Hier wieder ein paar Fotos von heute…

 

 

Bis bald…

avatar

Written by Alexander

2 Comments

Alexander

Hallo!

Warum sollten sie denn nicht in der Dämmebene sein?

Es kommt die Dämmung ja noch aussen drauf! Die Rahmen der Fenster werden von der Dämmung überlappt.

LG
Alex

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.